W01: Action Impro & Stage Fighting

In diesem Workshop lassen wir Konflikte eskalieren und stellen körperliche Gewalt sicher und authentisch dar. Mit geringem Aufwand transformieren wir einen Streit zur dramatischen Wendung einer Geschichte und zeigt nachvollziehbar die Auswirkung auf eure Figuren. Ihr habt damit die Mittel, die Schattenseiten des menschlichen Miteinanders realistisch auf der Bühne zu zeigen und euren Szenen mehr Wirkung zu verleihen.

Inspiriert von den Umbilical Brothers, Action-Choreographen sowie Methoden aus der Animationstechniken entstand ein Programm, welches es ermöglicht Actionszenen sicher ohne vorher einstudierte Choreographie überzeugend zu präsentieren.

Inhalte:

  • Sicherheitstraining (Basic Fallschule, Distanzkontrolle, non-verbale Absichtserklärungen)
  • Bühneneffekte (Darstellung von Professionalität, Reaktionsgesteuerte Action, Tempo Effekte)
  • Choreographie  (Koordinierungsstrategien, Rhytmuss und Musikeinsatz, Background Action)

Kontaktieren Sie mich, wenn du mehr wissen willst:
Zum Kontakt

Zu meinen Fähigkeiten:

Oliver Ilnicki betreibt seit über 27 Jahren Kampfsport (Wushu, TKD und Capoeira als Praktizierender, Trainer und Kampfrichter) und 10 Jahre Improvisationstheater bei der Szene 52.

  • Workshop-Leiter